Rübli-Eierlikör Torte

m

Rübli-Eierlikör Torte

mit Mandelcrunch ist sehr köstlich und nicht zu süß durch die Kombination von Rübliteig und Eierlikörfüllung.

Das Rezept habe ich von https://fraeuleinella.wordpress.com/2016/03/22/die-ostertorte-aller-ostertorten/amp/ und ich bin glücklich, dass ich dieses Rezept gefunden und die Torte ausprobiert habe. Die Zutaten habe ich fast genauso wie bei fraeuleinella übernommen. Das  Mandelcrunch habe ich noch hinzugefügt.

Zutaten:

Für den Kuchen

3 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
130 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Zartbitterschokolade
200 g Möhren
67 g weiche Butter
134 g Mehl
134 g gemahlene Mandeln
3 TL Backpulver
2 TL Kakao

Mandelcrunch:

50 g Zucker, 50 ml Wasser, 100 g Mandel gehackt

Für die Eierlikörcreme

200 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Schmand
150 ml Eierlikör
50 g Zucker
Vanille-Soßenpulver ohne Kochen (für 500 ml Milch)

Ausserdem

200 g Schlagsahne, Schablone
Kakao zum Bestäuben

Zubereitung:

Für den Kuchen eine Springform (Durchmesser 23 cm) fetten oder mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit  dem Salz steif schlagen. 50 g Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee kalt stellen. Schokolade fein hacken, die Möhren schälen und fein raspeln. Butter, Zucker und Vanillezucker mit Schneebesen des Handrührgeräts 10 Minuten oder Küchenmaschine cremig rühren. Eigelbe unterrühren. Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln und Kakao mischen und zusammen mit der Hälfte des Eischnees unterrühren. Dann Möhren und Schokolade und zuletzt den restlichen Eischnee unterheben. Teig in die Form geben, glatt streichen und im heißen Ofen ca. 50-55 Minuten backen. Stäbchentest nicht vergessen. Herausnehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

Für den Mandelchrunch das Wasser und den Zucker einkochen lassen bis eine braune Farbe erreicht ist. Die gehackten Mandel im braunen Caramel schwenken bis alles gut überzogen ist. Die caramelisierten Mandeln auf dem Backpapier verteilen und auskühlen lassen. Anschließend alles in einem Beutel mit einem Nudelholz zerbröseln. Bei Seite stellen.

Für die Creme die Sahne mit Sahnefest und Vanillezucker steif schlagen. Schmand, Eierlikör und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine glatt rühren. Soßenpulver zugeben und einrühren. Die Sahne unterheben. Den Kuchen an der Oberfläche begradigen und den Boden auf eine Tortenplatte setzen. Mit einem Tortenring umschließen und zuerst den Mandelchrunch und dann die Eierlikörcreme auf den Kuchen gleichmäßig verteilen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tortenring vorsichtig lösen. 200 g Sahne steif schlagen und die Torte rundherum damit einstreichen. Nach Belieben Kakao dekorieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren🍰

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.